4 WOCHEN MORGENROUTINE Online via Zoom

333,00

Richte deinen inneren Kompass täglich mit mir aus.

Nicht vorrätig

Artikelnummer: YBS_2022-3 Kategorie:

Beschreibung

4 WOCHEN MORGENROUTINE Online via Zoom

Vom 07.11. – 05.12.2022

  • 4 Wochen Morgenroutine, 3 Monate Zugriff
  • 3 Tage/ Woche, 3 x 15 Minuten Morgenroutine in einer Gruppe via Zoom.
  • Montags, Mittwochs und Freitags von 6:15 – 6:30 Uhr
  • 2 x Samstags von 9:00 – 9:30 Uhr zum vertiefen.
  • 1 x Yogaeinheit 60 Minuten mit Clearing Online
  • Online Abschlussparty am 05.12. von 19-20 Uhr.
  • Journal Vorlage
  • Wertetabelle
  • Whats App Gruppe für Support

Kennst du das?

Du möchtest eine Morgenroutine etablieren und bist anfangs ganz euphorisch und das hält auch ein paar Tage, vielleicht sogar eine Woche. Dann kommt langsam der Samson (so nenne ich meinen inneren Schweinehund) und sagt: „Och, heute bin ich zu müde, mach ich morgen wieder“. Morgen ist dann irgendetwas anderes und schwups bist du aus deiner Routine raus. Und das ist auch normal. Das geht den meisten so und du kannst diese Gewohnheit nur etablieren wenn du sie mindestens 21 Tage machst, damit der Samson im Kopf weiß „Oh, sie meint es ernst, dann baue ich da mal ein paar neue Nervenbahnen.“ Und auch danach ist es häufig an manchen Tagen schwierig dran zu bleiben. Mir geht es genauso, deshalb buche ich mir regelmäßige Gruppencoachings, weil es in einer Gruppe einfach viel einfacher und schöner ist dran zu bleiben und gemeinsame Erfolge zu feiern.

Was erwartet Dich in den 15 Minuten?

Wir werden in den 4 Wochen lang eine Routine etablieren und bedienen uns dabei an sehr effektiven Übungen wie Atemübungen (Pranayama), Meditation und verschiedenen Körperübungen aus dem Yoga & Chi Gong. Dazu bekommst du vorab einen kleinen Fragebogen der nur für dich zum vorher/nachher Vergleich; was ist jetzt und nach 28 Tagen. Zusätzlich gibt es eine Wertetabelle, die einfach zu handhaben ist, aber viel verändert. In dieser Morgenroutine geht es nicht nur um die Bewegung sondern es wird ebenfalls ein Stück Persönlichkeitentwicklung/Coaching. Du wirst ab und zu eine Frage oder kleine Aufgabe von mir bekommen, die dich vielleicht triggern wird, aber nur so kommst Du weiter. Wir decken auf was Dir im Alltag Energie raubt und wie Du wieder mehr Energiefür Dich gewinnen kannst.

Das alles erkläre ich dir gerne vorab in einer kostenlosen Live Session via Zoom. Wenn du bei der kostenlosen Live Session dabei sein möchtest, schick mir bitte eine Email mit MEMO an

Sei es dir Wert, deinem Körper, deinem Geist und deiner Seele diese tägliche Aufmerksamkeit zu schenken und beginne jetzt, dich um dich selbst zu kümmern. Lass uns arbeiten…

Warum ich das mache? Weil ich mich vor einem Jahr selber auf den Wege gemacht habe, mich neu auszurichten und es mir selbst als erfahrene Yogalehrerin schwer gefallen ist, meine Morgenroutine zu finden. Ich habe immer gedacht mal ein bisschen Yoga und mal Joggen gehen, mal ein Workout oder mal eine Meditation machen reicht aus. Aber ich war trotzdem noch zu sehr im Kopf, in meinen Gedanken gefangen und bin nicht alleine raus gekommen. Und dieses Gedankenkarussell hat mich unheimlich viel Kraft und Energie gekostet.

Warum soll ich eine Morgenroutine machen?

Bewegungen am Morgen wärmen deinen Körper auf, lösen Verspannungen und regen die Durchblutung an. So bringst du dein körpereigenes Systeme in Gang, deine Durchblutung wird gefördert und dein Immunsystem wird gestärkt und du wirst dich von Tag zu Tag besser fühlen. Zahlreiche Studien zeigen, dass eine regelmäßige Morgenroutine Symptome von Depressionen minimiert, chronische Erkrankungen heilt und neue Lebensfreude weckt, indem sie die Produktion von Stresshormonen im Körper reduziert und die Produktion von Glückshormonen steigert.

Fühlst Du Dich häufig müde und antriebslos? Spürst Du immer wieder Wut oder Angst? Du isst unregelmäßig? Deine Stimmung ist eher so lala als glücklich und fröhlich? Du tust Dinge, um anderen zu gefallen oder um Anerkennung zu bekommen? Du bist mehr in der Vergangenheit oder Zukunft als im hier und jetzt? Du machst andere dafür verantwortlich, dass es dir nicht gut geht? Du hast das Gefühl, nicht wichtig zu sein? Du sagst „Ja“ obwohl Du „Nein“ meinst? Du hast chronische Erkrankungen? Das sind alles Zeichen dafür, das dein Nervensystem nicht reguliert ist. Hör auf deinen Körper wenn er dir Signale schickt und nimm ihn mit ins Boot, anstatt gegen ihn zu arbeiten. Mach dich jetzt zur wichtigsten Person in deinem Leben, melde dich an und fang am 07.11. mit anderen tollen Menschen an Dein Leben in die Hand zu nehmen. Von alleine wird sich nichts ändern und alleine etwas zu ändern, schaffen lieder nur die wenigsten.

Deine Partnerschaft, Deine Familie und Deine Freunde werden unglaublich davon profitieren.

Fragen:

Muss ich Yogaerfahrungen haben?

Das einzige was du brauchst ist dein Körper, dein Atem und den Willen, etwas zu verändern.

Brauch ich Equipment für die Routine?

Du brauchst ein Handy oder Laptop mit Zoom. Evtl. ein paar Kopfhörer wenn du hast, dann kannst du ganz abtauchen falls es bei dir zu Hause um diese Zeit zu laut ist. Du kannst die Übungen zum Teil sogar sitzend auf der Bettkante im Schlafanzug, auf dem Stuhl oder im Bürooutfit machen. Dein Partner kann übrigens gerne mitmachen;-)

Ich freue mich auf Deine Nachricht.
Von Herzen
Kathi

Es gibt noch keine Bewertungen.

Schreiben Sie die erste Bewertung zu “4 WOCHEN MORGENROUTINE Online via Zoom”

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Dies könnte dich auch interessieren